Rathausturm bald öffentlich zugänglich


Seit einigen Monaten wird der Rathausturm in Sankt Pölten einer umfangreichen Generalsanierung unterzogen. Neben dem Austausch zahlreicher Holzelemente, der unter den strengen Auflagen des Bundesdenkmalamtes erfolgen muss, werden auch Fenster, Treppenaufgänge und Plattformen erneuert. Dadurch soll es noch in diesem Jahr möglich werden, das bekannteste Wahrzeichen der Stadt für Besuchergruppen zu öffnen. Geplant ist auch der Einbau des modernsten Glockenspiels Europas.

Kategorie: 
Sendung vom 03.09.2021, Red.: BASV