Neue Wunderwaffe gegen Raddiebstähle


Mehr als 1.000 Räder wurden heuer bereits in Niederösterreich gestohlen. Ein Drittel davon wird erfahrungsgemäß in den Kellern von Mehrparteienhäusern entwendet. Aber auch Bahnhöfe und Freibäder sind klassische Tatorte. Jetzt wird aktiv gegengesteuert: In Ober-Grafendorf sind die Radabstellplätze vor dem Bahnhof mit einem innovativen diebstahlsicheren System ausgestattet worden und in St. Pölten gibt es eine sichere kostenlose Abstellmöglichkeit in der Innenstadt-Fahrradgarage.

Kategorie: 
Sendung vom 16.07.2021, Red.: CZSV