Karner Düngerproduktion eröffnet neue Zentrale


Genau ein Jahr nach dem Spatenstich hat der Düngerproduzent Karner seine neue Zentrale in Neulengbach feierlich in Betrieb genommen. Durch die Investition in Höhe von über 12 Millionen Euro soll sich die Produktionskapazität des international tätigen Unternehmens verfünffachen. Großes Lob für den mutigen Expansionsschritt des Familienunternehmens kommt auch von Land und ecoplus.
www.ecoplus.at
www.duenger-akra.at

Kategorie: 
Sendung vom 29.06.2021, Red.: BAWE