Jagdkommando trainiert in St.Pölten


Das Jagdkommando ist seit vielen Jahren regelmäßig bei UNO-Missionen in Krisengebieten in aller Welt im Einsatz. Als Vorbereitung für kommende Einsätze haben rund 40 Soldatinnen und Soldaten der Eliteeinheit eine fünftägige Anti-Terror-Übung in und um St. Pölten absolviert. Beim finalen Showdown in einem Kieswerk am Stadtrand sind auch zwei Blackhawks zum Einsatz gekommen.

Kategorie: 
Sendung vom 23.04.2021, Red.: BASI