FC Sturm 19 – das Ende einer Legende

Im Jahr 1915 ist mit der Gründung des Vereins „Austria Neuviehofen“ der Grundstein für den ersten Arbeitersportvereins in St. Pölten gelegt worden. Als „FC Sturm 19“ war der Jugendverein von Fußball-Legende Franz „Bimbo“ Binder bis zum Aus im Jahr 2016 eine fixe Größe in der Stadt. Anlässlich der bevorstehenden Umgestaltung des Platzes in einen Park lässt das Stadtmuseum nun die Geschichte des Vereins in einer Sonderausstellung Revue passieren.

Kategorie: 
Sendung vom 19.03.2021, Red.: BALA