„Grüner Pass“ sorgt für kontroverse Diskussion

Als weltweit erstes Land hat Israel einen „grünen Pass“ eingeführt und Personen, die über eine Corona-Impfung verfügen oder die Krankheit überstanden haben, mehr Freiheiten im Alltag eingeräumt. Mittlerweile sind auch in der EU die Vorbereitungen für eine Übernahme des Modells angelaufen. Bei den Menschen in St.Pölten sorgt der digitale Impfnachweis jedoch für geteilte Meinungen.

 

Kategorie: 
Sendung vom 05.03.2021, Red.: BALA