NÖ Bahnen sind Wirtschaftsmotor


Im Jahr 2010 hat das Land die Mariazellerbahn, die Citybahn Waidhofen, die Wachaubahn, die Waldviertelbahn, den Reblausexpress und die Schneebergbahn übernommen und 200 Millionen in die Modernisierung investiert. Eine Studie des Economica Instituts hat nun die Wirksamkeit dieser Investitionen bestätigt, denn die Niederösterreich Bahnen sind längst zu einem wichtigen Impulsgeber für die regionale Wirtschaft geworden.

www.niederoesterreichbahnen.at

Kategorie: 
Sendung vom 05.03.2021, Red.: BAWE