Tourismus-und Freizeitbetriebe fordern sicheres Öffnen


Nach vier Monaten im Lockdown warten 20.000 Gastronomie-und Tourismusbetriebe in Niederösterreich sowie die gesamte Freizeit- und Eventbranche weiter auf eine Perspektive für einen raschen Neustart. Die Wirtschaftskammer hat nun den Druck auf die Regierung erhöht und fordert eine rasche Öffnung unter Sicherheitsauflagen. Rückendeckung für diese Forderung kommt auch von Hygieneexperten.
www.wknoe.at

Kategorie: 
Sendung vom 26.02.2021, Red.: BALA