Falken verlieren gegen Korneuburg

Gleich von Beginn an haben die Falken aufgezeigt und sie übernehmen auch klar die Führung in dieser Begegnung der Tabellennachbarn. Die letzte Heimniederlage scheint vergessen zu sein. Gegen Ende der ersten Halbzeit kommen die Gäste aber auf zwei Tore heran. Nach der Pause kommt Korneuburg wie ausgewechselt aus der Kabine und dreht den Spieß um und gewinnt in der letzten Minute mit einem Tor unterschied. (13:11) 27:28.

Kategorie: 
Sendung vom 09.02.2021, Red.: VASE