Pkw-Ansturm am St. Pöltener Domplatz


Während sich am Domplatz die Autos stauen, steht die Hälfte der Tiefgaragen in St. Pölten leer. P3tv hat bei Günter Emberger, Forschungsbereichsleiter für Verkehrswissenschaften an der TU Wien nachgefragt, wie St. Pölten künftig die Blechlawine steuern soll. Der Experte glaubt, dass es die Lebensqualität von St. Pölten heben wird, wenn man die Oberflächen-Parkplätze vom Domplatz wegbringt. Der Gewöhnungseffekt könnte sich innerhalb weniger Jahre einstellen.

Kategorie: 
Sendung vom 09.02.2021, Red.: CZSV