Hunderte Kult-Motorräder restauriert


Puch-Motorräder haben es Josef Safarik besonders angetan. Der 81-jährige St. Pöltener, der noch immer täglich in der Werkstatt steht, hat ein zeitaufwendiges Hobby. Er restauriert alte Motorräder. Sein älteste Maschine stammt aus dem Jahr 1922. Auch Autos seiner Jugend faszinieren ihn. An der Erneuerung eines Rover-Oldtimer hat er zehn Jahre gearbeitet und viele Teile selbst gefertigt. Im Laufe seines Lebens ist so eine gigantische Kfz-Sammlung entstanden.

Kategorie: 
Sendung vom 22.01.2021, Red.: CZSV