SPÖ: Kulturstandort weiter stärken


St.Pölten ist seit vielen Jahren das kulturelle Zentrum von Niederösterreich. Trotz der gescheiterten Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt im Jahr 2024 werden Stadt und Land die zentralen Projekte wie die Neugestaltung der Synagoge und die Errichtung des Kinderkunstlabors im Altoona-Park umsetzen. Ein wichtiger Punkt der Kulturstrategie von Bürgermeister Stadler und die SPÖ ist auch der Domplatz, der zu einem multifunktionalen Platz werden soll.
https://st-poelten.spoe.at/

Kategorie: 
Sendung vom 08.01.2021, Red.: BAWE