Adventkranzverkauf trotz Lockdown


Auch in diesem Jahr wollen rund drei Viertel der Österreicher nicht auf einen Adventkranz verzichten. Auf Grund des Lockdowns dürfen derzeit jedoch nur Gärtnereien mit eigener Produktion, Direktvermarkter und die großen Handelsketten Adventkränze im Geschäft anbieten. Große Leidtragende dieser Regelung sind die Floristen, die trotz Lieferservice Umsatzeinbußen von 80 Prozent befürchten.

Kategorie: 
Sendung vom 24.11.2020, Red.: BALA