Landtag diskutiert über Bildung und Terrorbekämpfung


Trotz des neuerlichen Lockdowns ist der NÖ Landtag wie geplant zu seiner November-Sitzung zusammengetreten. Dabei haben die Oppositionsparteien in seltener Einigkeit scharfe Kritik an den Schulschließungen und der Haltung der ÖVP geübt. Zweites großes Thema war der Kampf gegen den Terrorismus, wo die FPÖ den Antrag auf ein verschärftes Anti-Terror Paket eingebracht hat.

Kategorie: 
Sendung vom 20.11.2020, Red.: HILA