„Martini-Gansl“ trotzt Corona Lock Down

Im November - rund um Martini - steht das „Gansl“ ganz oben am Speiseplan vieler Gasthäuser. Wer glaubt, dass durch den Lock Down die Wirte heuer auf die Gansln sitzen bleiben, der irrt. Gansl – to go wird gut angenommen. Und auch die Ganslbauern sind zufrieden. Die Nachfrage nach heimischen Gansln steigt. Die langjährige Aufbauarbeit der Landwirte und die Qualität setzen sich immer stärker durch.
www.weidegans.at,www.kalteis.at

Kategorie: 
Sendung vom 13.11.2020, Red.: VASE