Kritik an drohenden Railjet-Streichungen


Nach aktuellem Stand werden mit dem Fahrplanwechsel der ÖBB am 13. Dezember sechs Railjet-und Railjet-Express-Verbindungen in Niederösterreich wegfallen. Seitens des Landes übt man nun scharfe Kritik an diesen Plänen, da ein Entfall der Verbindungen zu den Tagesrandzeiten deutliche Verschlechterungen für Pendler mit sich bringen würde.

Kategorie: 
Sendung vom 30.10.2020, Red.: BASE