Freiwillige sind trotz Coronavirus verlässliche Stütze


Heuer haben gewisse Unternehmen ihren Mitarbeitern mitgeteilt, dass sie nicht mehr freiwillig für die Rettung arbeiten dürfen. Beim ASBÖ St. Pölten konnten aber alle Dienste problemlos besetzt werden. Auch bei der Feuerwehr ist nichts zu bemerken, dass Freiwillige aus Angst vor einer Infektion fernbleiben. Beim Roten Kreuz ist ebenso eine vollständige Besetzung der Rettungs- und Krankentransporte gewährleistet.

Kategorie: 
Sendung vom 20.10.2020, Red.: CZSI