NÖ Volkssternwarte baut aus


Der Verein ANTARES der die NÖ Volkssternwarte betreibt, versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und allen, die Interesse an der Astronomie haben. Aktuell bauet man fixe Aufstellplätze sowie Kleinobservatorien. Spielt das Wetter mit, so werden Mitte Oktober viele Hobbyastronomen in Michelbach erwartet, denn da ist der Mars nur 62 Millionen Kilometer von der Erde entfernt.

www.noe-sternwarte.at

Kategorie: 
Sendung vom 09.10.2020, Red.: VASE