Die heile Welt von Fix und Foxi


Das Karikaturmuseum Krems zeigt in der Ausstellung „Fix und Foxi XXL“ die Hauptfiguren von Rolf Kaukas bekanntester Comicserie. Die beiden hilfsbereiten Fuchskinder waren in den 60er und 70er Jahren sogar beliebter als Micky Maus, verschwanden aber 1995 aus den Trafiken. Jetzt werden die Comicfiguren von vielen wiederentdeckt. Die Schau ist bis 21. Februar 2021 zu sehen.

Kategorie: 
Sendung vom 06.10.2020, Red.: CZSE