Mauthausen Komitee erhebt seine Stimme


Mit einem Video positioniert das Mauthausen-Komitee eine Botschaft und zeigt auf, dass viele Nachkommen von NS-Opfern heute nicht da wären, wenn es damals nicht Menschen gegeben hätte - die geholfen haben. Mit dem Video drängt man auf die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Lager Moria. Zu Gast bei Rudolf Vajda im P3tv Studio ist Regionalkoordinator Alexander Hauer, der seine Sichtweise der Dinge darlegt.

Kategorie: 
Sendung vom 29.09.2020, Red.: VA