Frauenkunst im Fenster


Von der Linzer Straße bis zum Herrenhof zieht sich das Projekt „Hippolyt & Töchter“. Elf Künstlerinnen nehmen teil und präsentieren ihre Arbeiten in leeren Geschäftslokalen. Initiatorin Edith Haiderer gibt keine Themen vor, die Künstlerinnen können die Auslagen nach ihren eigenen Ideen gestalten. Diese Art der Präsentation hat freilich Vorteile und auch Nachteile gegenüber einer Ausstellung im Museum.

Kategorie: 
Sendung vom 22.09.2020, Red.: CZSE