Alles Dirndl im Pielachtal


Mit mehr als 60.000 Sträuchern ist das Pielachtal das wichtigste Dirndl-Anbaugebiet in Österreich. Nach Jahren im Dornröschenschlaf hat die süß-säuerliche Frucht seit dem Jahr 1994 wieder stark an Popularität gewonnen und ist dank einer geschickten Markenstrategie zum identitätsstifteten Botschafter der gesamten Region geworden. Ein wesentlicher Grund für diesen Erfolg sind auch die zahlreichen kulinarischen Vorzüge der Kornellkirsche.

Kategorie: 
Sendung vom 08.09.2020, Red.: BASV