Endspurt für „Haus der Wildnis“


Das Wildnisgebiet Dürrenstein mit seinem Urwaldgebiet „Rothwald“ ist von der UNESCO im Jahr 2017 zum ersten Weltnaturerbe in Österreich ernannt worden. Mit der Errichtung eines neuen Besucherzentrums in Lunz am See soll die Bedeutung des einzigartigen Naturjuwels nun auch für die Öffentlichkeit erlebbar werden. Knapp sechs Monate vor der geplanten Eröffnung liegen die Arbeiten am „Haus der Wildnis“ weiter voll im Zeitplan.

www.haus-der-wildnis.at

Kategorie: 
Sendung vom 04.09.2020, Red.: BALA