Brantner setzt Zeichen für den Bienenschutz


Als führendes Unternehmen der heimischen Abfall- und Ressourcenwirtschaft hat sich die Branter Environment Group dem Prinzip der Nachhaltigkeit verschrieben. Mit der Ansiedelung rund einer Millionen Hausbienen an den Standorten Krems-Gneixendorf, Langenlois und Horn hat Brantner nun einen weiteren wichtigen Schritt für den Erhalt der Artenvielfalt gesetzt. Ende August sind die Bienenvölker im Erdenwerk in Gneixendorf mit einer feierlichen Segnung empfangen worden. www.brantner.com

Kategorie: 
Sendung vom 01.09.2020, Red.: BALA