Vom Alpenvorland ins Berner Oberland


Einmal in der Schweiz einen 4000er besteigen – das ist ein Wunsch von fast jedem ambitionierten Bergsteiger. Der „Mönch“ mit seinem anspruchsvollem Ostgrat hat es uns dieses Mal angetan. In Tirol war es der „Olperer“ den wir uns vorgenommen haben und zu Hause im Alpenvorland haben wir „ehrenamtliche Helfer“ begleitet, die jedes Jahr unterwegs sind um die Wanderwege in Schuss zu halten.

Kategorie: 
Sendung vom 18.08.2020, Red.: VA