Vier neue Bewohner im Hammerpark-Gehege


Alfred, Milka und Dolly sind vor vier Wochen in den Hammerpark eingezogen. Die sechs Monate alten Kamerunschafe haben sich gut eingelebt und werden nach einem kurzen Aufenthalt in einem Zwischenstall in ihr neues Gehege umziehen. Der St. Pöltener Hammerpark besteht seit 137 Jahren und bietet mit 4,7 Hektar Fläche genügend Platz für zahlreiche Tiere, darunter Enten, Ziegen und auch Hühner.

Kategorie: 
Sendung vom 04.08.2020, Red.: CZSV