Anstieg bei Beratungen im Arbeits-& Sozialrecht


Im Zuge der Corona-Krise haben sich mehr als 118.000 ArbeitnehmerInnen bei der Arbeiterkammer Niederösterreich Rat und Hilfe bei Fragen des Arbeits- und Sozialrechts geholt. Wichtigste Themengebiete waren dabei neben der Kurzarbeit vor allem Fragen rund um die Freistellung von Risikogruppen sowie den Urlaub.

www.noe.arbeiterkammer.at

Kategorie: 
Sendung vom 28.07.2020, Red.: BALA