Galerie Maringer zeigt Hans Staudacher


Mit einer großen Retrospektive von Hans Staudacher hat sich die Galerie Maringer in St. Pölten aus ihrer coronabedingten Zwangspause zurückgemeldet. Unter dem Motto „Kum ma wieda z'am“ hat die Ausstellungseröffnung vielen Stammkunde und Kunstliebhabern die Möglichkeit geboten,sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Die Ausstellung ist bis 18. Juli zu sehen. www.galerie-maringer.at

Kategorie: 
Sendung vom 23.06.2020, Red.: BASI