Miniatur-Bahnstrecke begeistert mit Spezialeffekten


Viel Liebe zum Detail zeigen die 25 Mitglieder der Interessensgemeinschaft Modellbahn Wachau. Sie lassen nicht nur Züge rollen, sondern haben in jahrelanger Arbeit die interessantesten Motive der Bahnstrecke zwischen Krems und Emmersdorf möglichst originalgetreu im Maßstab 1:87 nachgebildet. Die Anlage umfasst bereits 120 Laufmeter Streckenlänge. Ein Highlight sind die Spezialeffekte, die viele Besucher anlocken.

Info: www.igm-wachau.at

Kategorie: 
Sendung vom 02.06.2020, Red.: CZLA