Lösung für Stattersdorfer Hauptstraße gesucht


Bis zu 14.000 Autos sind täglich auf der Stattersdorfer Hauptstraße in St. Pölten unterwegs. Besonders unübersichtlich ist ein Kreuzungsbereich, wo die Straße eine leichte Kurve macht und auch der Bus hält. Hier kommt es zu gefährlichen Situationen. Nun haben Stadt und Land eine verkehrstechnische Machbarkeitsstudie für eine Umgestaltung des Stattersdorfer Ortskerns in Auftrag gegeben. Die unterschiedlichen Anrainer-Wünsche sollen mitberücksichtigt werden.

 

Kategorie: 
Sendung vom 02.06.2020, Red.: CZLA