Bis zu 200 Euro für arbeitslose AK-Mitglieder


In der Zeit des „Lockdown“ sind die Energiekosten daheim um ein Drittel gestiegen, weil Arbeitnehmer und deren Kinder vermehrt zu Hause waren. Wer in der Corona-Krise unverschuldet arbeitslos geworden ist, für den stellen diese Kosten eine unerwartete Belastung dar. Die Arbeiterkammer Niederösterreich hat daher ein eigenes Corona-Hilfspaket geschnürt. Betroffene erhalten bis zu 200 Euro Soforthilfe. Information: www.noe.arbeiterkammer.at/energiebonus

Kategorie: 
Sendung vom 12.05.2020, Red.: CZSI