Ein Manager als Schweinezüchter und Biobauer


Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 2001 hat Josef Kranawetter den „Juniperhof“ in St. Pölten - Radlberg übernommen und sich neben seinem Brotberuf als Manager eines internationalen Konzerns der Zucht von Turopolje - Schweinen verschrieben. Mittlerweile ist die Arbeit als Nebenerwerbslandwirt für Kranawetter längst mehr als nur ein liebgewonnenes Hobby und der Vollblutmanager setzt seine Vision vom nachhaltigen Biobetrieb konsequent in die Realität um. www.juniperhof.at

 

Kategorie: 
Sendung vom 14.04.2020, Red.: BALA