Kündigungen und Kurzarbeit in Gastronomie


Geschlossene Lokale und hohe Einnahmeverluste: Vielen Wirten droht auf Grund der Corona-Pandemie ein finanzieller Ruin. In den St. Pöltener Lokalen wird zum Teil auf Kurzarbeit umgestellt, auch Kündigungen sind bereits erfolgt. Trotzdem betonen die Gastronomen, dass es im Sinne der Gesundheit richtig gewesen sei, alle Lokale in Österreich zu schließen. Kritik gibt es aber an der Soforthilfe.

Kategorie: 
Sendung vom 17.03.2020, Red.: CZLA