AMS - Initiative will Frauen für Technik begeistern


Frauen sind in handwerklichen und technischen Berufen nach wie vor in der Minderheit. Um das zu ändern, wird das AMS in diesem Jahr insgesamt 7,5 Millionen Euro in das Ausbildungsprogramm „Frauen in Handwerk und Technik“ investieren. In Kooperation mit der Wirtschaftskammer soll es gelingen, landesweit 1.200 Frauen für einen beruflichen Neustart in vermeintlichen „Männerdomänen“ zu begeistern.

www.wknoe.at 

www.ams.at

Kategorie: 
Sendung vom 25.02.2020, Red.: BALA