Krems diskutiert Zukunftspläne


Im Rahmen der Stadtentwicklungsstrategie setzt Krems seit dem Jahr 2005 auf eine verstärkte Bürgerbeteiligung durch sogenannte „Zukunftskonferenzen“. In diesem Jahr haben rund 150 Bürger die Chance genützt, über aktuelle Projekte wie den Neubau der Badearena, die Erweiterung des Stadtbusses sowie neue Initiativen in den Bereichen Klima-und Umweltschutz zu diskutieren.

www.krems2030.at

Kategorie: 
Sendung vom 25.02.2020, Red.: BALA