Kunst aus dem Burgenland im NÖDOK


Unter dem Titel „Kaleidoskop – 6 Positionen aus dem Burgenland“ lädt das NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst in St. Pölten bis 24. Februar zu einer abwechslungsreichen Reise durch die unterschiedlichsten Kunststile. Ein zentrales Thema das Zusammenspiel von Farben und Formen, die sich wie durch ein Kaleidoskop immer wieder zu Neuem zusammenfügen.

www.noedok.at

Kategorie: 
Sendung vom 07.02.2020, Red.: BASV