?>

Franz Rupp – meine Welt in Bildern


Im Laufe seines Schaffens hat Rupp auch eigene Techniken entwickelt wie etwa bei Tuschearbeiten eine Wischtechnik, die er bei seinen Akten einsetzt. Anlässlich seines 80igsten Geburtstages gibt es nun im Reiterhaus in Herzogenburg einen Querschnitt seines Schaffens zu sehen. Die Ausstellung - Franz Rupp – meine Welt in Bildern kann noch bis 24. August im Kulturzentrum Reitherhaus in Herzogenburg besichtigt werden.



Sendung vom 31.07.2018, Red.: VASE