?>

St. Pöltner Volleyballer starten mit Sieg ins Meisterplayoff

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Nach einem starken Grunddurchgang mit Siegen gegen die Titelanwärter Steyr und Tirol haben die Volleyballer der Union St. Pölten überraschend den Einzug in das Meisterplayoff der 2. Bundesliga geschafft. Auch im ersten Heimspiel der Playoffs konnte das junge Team aus der Landeshauptstadt mit einem souveränen 3:0-Erfolg gegen Aich/Dob II den Erfolgslauf fortsetzen. www.usp-volleyball.eu



Sendung vom 27.02.2018, Red.: BAVA