Schüler sammeln 300 Handys für Bedürftige


Die 4B der Neuen Mittelschule Pottenbrunn mit Öko-Schwerpunkt sammelt für die Aktion Ö3-Wundertüte alte Handys und hilft damit Kindern und Jugendlichen in Not. Dazu sind die 13-Jährigen in St. Pölten ausgeschwärmt und haben selbst gebastelte Boxen aufgestellt. Bis jetzt wurden 300 alte Mobiltelefone gesammelt. Die Aktion läuft noch bis Ende November. www.nmspottenbrunn.ac.at



Sendung vom 24.11.2017, Red.: CZSV