Die eigene Heimat trägt man im Herzen

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Drei Menschen wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Khalaf ist aus Syrien geflohen nachdem er angeschossen wurde, Solomon kommt aus Nigeria und hat seine Frau – eine Österreicherin - im Senegal kennengelernt. Buddhi Maya Sherpa wurde in Nepal auf einem Bauernhof in 3600 Meter Seehöhe geboren und in Österreich zur Berg- und Trekkingführerin ausgebildet. Alle drei haben eine interessante Geschichte zu erzählen.



Sendung vom 25.07.2017, Red.: VASE