Doppelsieg für Kathrin Schweinberger

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Zwei Starts zwei Siege – die Tirolerin scheint sich auf den Waschbetonplatten wohl zu fühlen. Beim Kriterium am Freitag hat die 21jährige schon aufgezeigt das ihr Markersdorf liegt. Am Samstag dann böiger Wind und plus 7 Grad eine Herausforderung für die 39 Damen. Platz 1 Kathrin Schweinberger, Platz 2 für Teamkollegin Annina Jenal und den 3. Platz holt sich Dorottya Kanti vom Team De Sprinters Malderen. www.radrennteam-pielachtal.at



Sendung vom 25.04.2017, Red.: VASV