Bundesschulzentrum St. Pölten offiziell eröffnet

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Nach vierjähriger Umbauzeit wurde das Bundesschulzentrum St. Pölten Ende November mit einem Festakt offiziell wiedereröffnet. Mit einer Investitionssumme von 83 Millionen Euro war die Sanierung und Erweiterung das größte Schulbauprojekt in Österreich. Neben der HTL und den angeschlossenen Fachschulen finden auch HAK und Handelsschule im 50.000 m² großen Schulgebäude eine neue Heimat. Infos unter: www.htlstp.ac.at , www.hakstpoelten.ac.at



Sendung vom 29.11.2016, Red.: BA